Sonntag, 4. November 2012

Sieben Sachen am Sonntag im Schongang

Jeden Sonntag sind wir von Frau Liebe eingeladen, einander 7 Sachen zu zeigen, für die wir unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder Stunden ist dabei egal. Alltäglichkeiten, Kunst, Handarbeit, Großes oder Kleines, das Große im Kleinen....
Was ich heute gemacht habe?

1. Frühstück. Mit Spiegelei, Brötchen und starkem Kaffee. Daran merkt man, dass wirklich Sonntag ist!


2. In einer neuen Zeitschrift geblättert und dabei die zweite Tasse Kaffee getrunken. "The simple things" berichtet über Wohnen, Kochen, Gärtnern. Und zwar auf wirklich schöne Weise, unaufgeregt, liebevoll und einfach. Einfach schön!


3. Eine Runde mit Gevatter Staubsauger gedreht! War schon ganz eingerostet der alte Herr...


4. Verbände gewechselt. Zugedeckt. Kopf gestreichelt.


 5. Mich der seit Ewigkeiten angefangenen Puppe gewidmet. Das Innenleben für die Häkelpuppe als Schablone gezeichnet, ausgeschnitten und auf Stoff übertragen.

Die Puppe genäht, dann erst ausgeschnitten, mit Wolle gestopft und in ihren Häkelschlafsack gesteckt. Jetzt fehlen nur noch Gesicht und Hairstyling :)

6. Und obwohl der November vor dem Fenster zu toben und zu rasen begann, habe ich mich nach draußen getraut, einen winzigen Herbstspaziergang bemacht und bunte, nasse Blätter gesammelt.

7. Hierfür: Das Herbstlaub habe ich auf dem Kerzenteller verteilt und nun die Kerzen angezündet. Gemütlich ist es jetzt hier!




Vor unserem Wohnzimmerfenster tun sich gerade die Wolken auf und lassen Farben hindurch, die einfach wahnsinnig sind. Da muss man einfach Bilder machen. Einen tollen Wochenstart wünsche ich allen!

Kommentare:

  1. herzlich willkommen als 100ste leserin. da freue ich mich sehr!

    dein püppchen ist sehr fein geworden. putzig wie die ärmchen im kuscheligen schlafsack verschwinden ;)

    ich geh dann mal weiter stöbern.

    liebe grüße und einen guten start ind ie woche
    wünscht . tabea

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin so gespannt auf die fertige Puppe!

    Herzlich,Mia

    AntwortenLöschen