Samstag, 5. Juli 2014

Späte Samstags-Kaffeepause

Heute zum ersten Mal mit Ninjassieben . 
Wenn ich eine Pause mache, dann gehört ein Kaffee unweigerlich dazu. Da das abends sehr kontraproduktiv wäre - man muss sich ja in den wenigen Stunden in denen das Baby zuverlässig schläft nicht unnötig aufputschen - wird es abends ein großer koffeinfreier Kaffeepott. Dieser hier ist mein neustes Stück und er ist riesig. Er hat den Weg über den großen Teich aus Seattle zu mir gefunden. Ein sehr treffendes Geschenk eines Ehemannes, der nach einer Woche Dienstreise zu Frau und Baby zurückkehrt, oder? ;) Jaja, ich war sehr müde!
Genäht wurde heute trotz der Vorbereitung nicht. Ich habe ein paar Stunden gearbeitet und den Vormittag mit Aufräumen verbracht. Ein Thema übrigens, zu dem es demnächst einiges zu schreiben gibt. 
Wie macht ihr das? Regelmäßig ausmisten? Großes Haus? Oder doch kleinere Wohnung, auch mit Kindern? Wie schafft ihr euch Raum zum Leben?



Bei einer sehr viel banaleren Frage dürft ihr mir gerne auch helfen: Ich kann auf euren tollen Blogs keine Kommentare mehr hinterlassen. Irgendwie erkennt diese Option google Konto mich als Sonnenspross nicht als Schreiber an... Sehr doof! 

Kommentare:

  1. Wirklich schön, deine Tasse. Aufräumen steht auch auf meiner (Ferien)liste. liebe Grüsse von mir

    AntwortenLöschen
  2. Kommentieren hat diesmal nur auf einem Blog in dieser Runde nicht geklappt. Keine Ahnung, woran es jeweils liegt.

    AntwortenLöschen