Mittwoch, 22. Mai 2013

Mein 12tel Blick zum Mai und was sonst noch so geschah

Hallo nach all den Tagen! Und einen schönen Mai allerseits!
Bei mir gibt´s: Arbeit, Abreit , Arbeit... Regen und Müdigkeit......und dabei geschieht gerade soviel im Garten!
Darum hier mein Beitrag zu Tabeas 12tel Blick. Auf die Kartoffeln vom Opa im Garten, die aufgespannte Wäschespinnen und die ersten blühenden Akelei und die Morgensonne. Und auf die Wäscheberge in der Fensterecke, die in dieser Zeit einfach nicht Priorität Nr. 1 haben. Warum auch? Und dann natürlich ein Blich auf den Kaminsims. Da wartet gerade ein Hut aus 1890 darauf nachgearbeitet zu werden. Ich habe ihn aus einem Museum ausgeliehen und möchte ihn für eine Theatervorstellung nachnähen. Darum wird es nächste Woche mal in den Stoffmarkt und einige Materialien besorgen. So sieht es aus hier im Mai!



Oh, ganz schön unscharf, aber das Abendlicht war so toll.....



Ja und wenn ich nicht arbeite oder schlafe, dann koche ich! Denn wenn der Sommer nicht kommt, dann mag ich auch keinen Salat, nein! Dann mag ich was Deftiges, Warmes. Was für die Seele. Zum Beispiel Kasseler und selbstgemachtes Puree und Sauerkraut. Oder einfach Omelette und Brote mit Kräuterquark und Schinken. Sieht nicht gut aus auf Fotos aber schmeeeeckt!







Kommentare:

  1. Es grünt und gedeiht im Garten :)
    Das Puree mit Sauerkraut sieht lecker aus - könnte ich mir nun gerade auch vorstellen ;)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  2. Schön schauts aus in deinem Garten. Selbstgemachtes Püree ist soooo lecker, ein richtiges Wohlfühlessen.

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. schön es buscht und sprießt im beet! unscharf aber schön, du bist mir eine ;) fotografierst du auch manuell? hat ja für schnappschüsse auch nateile. aber die farben kommen wärmer daher ...

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, Sauerkraut, mhh lecker. Das hätte ich die Tage auch gebrauchen können :)
    Ach, deine Wohnzimmerecke am Fenster schaut immer so gemütlich aus! Überhaupt mag ich dein weisses Zimmer so gerne! Und der Blick in diesen leuchtenenden Abendhimmel! Schön!
    So, bin dann mal weg, ich mache mir jetzt auch ein deftiges Abendessen... LG Nina

    AntwortenLöschen
  5. Es sprießt und grünt! Herrlich, wie der Garten sich entwickelt!
    Alles Liebe
    Dania

    AntwortenLöschen
  6. ...traigo
    ecos
    de
    la
    tarde
    callada
    en
    la
    mano
    y
    una
    vela
    de
    mi
    corazón
    para
    invitarte
    y
    darte
    este
    alma
    que
    viene
    para
    compartir
    contigo
    tu
    bello
    blog
    con
    un
    ramillete
    de
    oro
    y
    claveles
    dentro...


    desde mis
    HORAS ROTAS
    Y AULA DE PAZ


    COMPARTIENDO ILUSION
    SONNENPROS

    CON saludos de la luna al
    reflejarse en el mar de la
    poesía...




    ESPERO SEAN DE VUESTRO AGRADO EL POST POETIZADO DE ZOMBIS,EXCALIBUR MASTER AND COMMANDER, LEYENDAS DE PASIÓN, BAILANDO CON LOBOS, ...

    José
    Ramón...

    AntwortenLöschen